Das Abenteuer des Geschehenlassens

Meist sind wir damit beschäftigt unseren Alltag zu planen. Das beginnt schon am Morgen, dass man mit dem Wecker aufsteht, dann planmäßig zum Frühstück, dann zur Bahn oder mit dem Auto zur Arbeit, dort ist auch der ganze Tag mit Terminen verplant, sodass man eigentlich schon am Vortag sagen könnte, wie der nächste Tag ablaufen wird. So leben wir eine Daseinsweise des geplanten Handeln und Tuns. Das dabei nichts Aufregendes passiert scheint fast schon klar zu sein, denn die einzige Überraschung, die uns dabei widerfahren kann ist wenn etwas unseren Plan durchkreuzt....

mehr lesen 0 Kommentare

Das Leben mit hochsensiblen Menschen

Das Zusammenleben mit hochsensiblen Menschen ist interessant und anstrengend zugleich. Da ich selbst mit einem hochsensiblen Menschen mein Leben teile kann ich das hautnah beurteilen. Aber zunächst mal für all jene die sich jetzt fragen: „Was macht einen hochsensiblen Menschen denn aus?“. Hochsensibilität oder Überempfindlichkeit ist ein Phänomen, bei dem Betroffene stärker als der Durchschnitt auf Reize reagieren, diese viel eingehender wahrnehmen und verarbeiten. ...

mehr lesen 1 Kommentare

Die Freiheit nichts zu entscheiden!

Wie oft musst du Entscheidungen treffen am Tag, sei es beruflich oder privat? Und wenn du Entscheidungen triffst, dann ist es dir bestimmt auch schon passiert, dass du dir im Nachhinein gedacht hast, dass vielleicht eine andere Entscheidung besser gewesen wäre. Und fängst du dich dann an für die scheinbar falsch getroffene Entscheidung zu verurteilen. Ja, kennst du das Dilemma? Doch auch dieses Dilemma ist nur scheinbar eines….

mehr lesen 0 Kommentare

Vom Ego zum Sein

Geht es dir auch oft so, dass du es satt hast vom Ego dominiert zu werden, von den Gedanken deines Verstandes? Es ist doch mühselig immer wieder in die Programme und Glaubenssätze des Verstandes zurück zu fallen. Vielleicht hast du dir auch schon oft gesagt: „Ich will endlich wissen, wie ich das Ego loswerden kann und endlich zum wahren Sein zu finden.“...

mehr lesen 0 Kommentare

Wie ist Deine innere Haltung?

Bist du mit deiner inneren Haltung im Hier und Jetzt oder anderswo? Achtsamkeit ist eine innere Haltung, die das bewusste Wahrnehmen, das Achtgeben auf das Hier und Jetzt ermöglicht.

Um es bildlich auszudrücken: Stell dir einen inneren Schalter vor. Durch das Betätigen schaltest du dich vom Automatikmodus in den Achtsamkeitsmodus. In diesem Modus nimmst du eine innere Haltung ein, in der du das Hier und Jetzt bewusst wahrnimmst. ...

mehr lesen 0 Kommentare

War der Tag nicht dein Freund, so war er dein Lehrer

Wir alle kennen doch solche Tage. Tage an denen nicht alles so gelaufen ist, wie wir uns vorgestellt haben, wir vielleicht sogar Misserfolge verzeichnen mussten. Dann wünschen wir uns oft am Ende eines solchen Tages, dass dieser Tag am besten gleich vergessen ist und der nächste hoffentlich besser wird. Und wir versuchen vielleicht sogar diesen Tag aus unseren Gedanken zu streichen....

mehr lesen 0 Kommentare

Lebst du schon im Augenblick, oder kämpfst du noch?

Wenn du im inneren Frieden leben möchtest widerspricht alleine schon das Wort „Kampf“ dieser Vorstellung. Und dennoch ist es das was noch viele von uns leben, ohne dass ihnen das bewusst ist. Sie kämpfen gegen das was ist und wundern sich, dass sie keinen inneren Frieden finden. Doch wie ist das bei Dir? Lebst du schon im Augenblick oder kämpfst du noch? ...

mehr lesen 0 Kommentare